WILLKOMMEN

bei der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung in Niedersachsen!

Auf unserer Website lernen Sie die große Vielfalt der Kulturellen Jugendbildung kennen. Eine Vielfalt, die von Kindern und Jugendlichen täglich neu geschaffen wird:
Heranwachsende engagieren sich im Rahmen der Jugendkulturarbeit in verschiedenen Projekten und erleben dabei hautnah, wie es sich anfühlt, Kunst und Kultur selber zu gestalten.

Wir stellen Ihnen Projekte, Entwicklungen, Weiterbildungsangebote und Inhalte unserer Arbeit vor. Und wir laden Sie ein, etwas über Menschen zu erfahren, die in der Jugendkulturarbeit tätig sind.
Denn Kulturelle Jugendbildung ist immer eine Gemeinschaftsleistung, die in Gruppen, Vereinen und Verbänden entsteht. Dafür macht sich die LKJ Niedersachsen als Dachverband stark.

Newsletter der LKJ

Der aktuelle LKJ  Newsletter 2/2014 vom Dezember 2014 steht hier für Sie zum Download bereit.

Möchten Sie regelmäßig über die Kulturelle Bildung in Niedersachsen und die Aktivitäten unserer Mitglieder informiert werden? Dann schreiben Sie eine  Mail mit dem Betreff "Newsletter abonnieren" an kulturmachtschule(a)lkjnds.de.


Aktuelles

Eine Formel für das niedersächsische Durchschnittswunder

34. Tag der Niedersachsen in Hildesheim vom 26.6 - 28.6.2015

Von Live-Musik über Open-Air-Kino und Wunderwerkstätten bis zu Zirkusvorführungen: Unter dem Motto "Wunder – heute oder morgen" erwartet die jungen BesucherInnen auf der LKJ Bühne ein abwechslungsreiches Programm - rund 400 Aktive wirken daran mit.


Medienpädagogischer Fachtag "Spiel/Film"

Anknüpfend an ihre Konferenz im vergangenen Herbst, widmet sich die LAG Jugend & Film Niedersachsen in 2015 vertiefend dem Thema der Wechselwirkung zwischen Film und Games.

Hierzu findet am 16. Juli 2015 ein Fachtag in Osnabrück statt.


Der 1. Niedersächsische Kunstschultag ist vorbei …

… es lebe die Online-Ausstellung Gesicht zeigen!

Unter dem Motto Kunstschulen zeigen Gesicht präsentierten sich am 13. Juni 2015 landesweit 30 Kunstschulen mit über 5.000 Schüler_innen und Besucher_innen auf dem 1. Niedersächsischen Kunstschultag.


MIXED UP Wettbewerb 2015: Die Finalisten stehen fest

52 herausragende Kooperationen von Kultur und Schule haben die Endrunde des von Bundesjugendministerium und BKJ ausgeschriebenen Wettbewerbs erreicht.

Darunter sind auch zwei Projekte von LKJ-Mitgliedern, sowie weitere  Projekte aus Niedersachsen und Bremen.


Karrierekick für ambitionierte Newcomerbands

Noch bis zum 01.07.2015. bewerben für Coaching-Programm „Planet Video“ der LAG Rock

Bei Planet Video handelt es sich um ein gezieltes Bandcoaching für zwei aufstrebende talentierte junge niedersächsische Bands.


Ausschreibungen & Wettbewerbe im Juni/Juli 2015

Durch den Newsletter der LAG Kinder- und Jugendkultur e. V. Hamburg sind wir auf diverse Wettbewerbe und Ausschreibungen aufmerksam geworden, für die sich noch im Juni und Juli beworben werden kann.

Alle Ausschreibungen finden Sie unter Wettbewerbe


Freie Plätze im BFD 27+

Im Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung für die Altersgruppe über 27 Jahren werden zum Spätsommer/Herbst 2015 einige Plätze frei...


local heroes 2015: Jetzt bewerben für den großen Wettbewerb der Newcomerbands

Raus aus dem Proberaum und rauf auf die Bühne heißt es jetzt wieder für Nachwuchsbands, Duos und Solointerpreten jeder musikalischen Stilrichtung. Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb „local heroes“ hat begonnen, dessen Vorausscheide dieses Jahr für 32 niedersächsische Landkreise stattfinden.


„Phantasie fürs Leben“

Leitbild Jugendkunstschule beschlossen

Nach gut 30 Jahren Verbands- und fast 50 Jahren Einrichtungsgeschichte hat sich der Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen (bjke) e.V. erstmals ein bundeseinheitliches Leitbild gegeben.


Expedition Lebensweg - Begleitung beruflicher Orientierung von Jugendlichen

Rückblick auf die Fachtagung am 9. und 10. März 2015 in Wolfenbüttel

Die Fachtagung bot 95 TeilnehmerInnen aus verschiedenen Bereichen der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen die Möglichkeit sich aktiv und kreativ mit dem Thema Berufsorientierung zu beschäftigen, Kontakte zu knüpfen, Netzwerke zu spinnen und Ideen miteinander zu teilen...


Einsatzstellen für das FSJ Politik gesucht!

Für den neuen Jahrgang im FSJ Politik werden zum 01.09.2015 potentielle Einsatzstellen gesucht, die Interesse daran haben, jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit zu bieten, sich ein Jahr lang im Bereich Politik, politische Bildung und Gesellschaft zu engagieren.

 

Mögliche Einsatzstellen sind:

Häuser, Vereine oder Organisationen mit dem Schwerpunkt politische Bildung, politische Initiativen, (Jugend)Verbände, Medieneinrichtungen, Ratsfraktionen, kommunale Einrichtungen, Referate (in Rathäusern), Gedenkstätten etc.


Trailer zum neuen Programm von Circ'A Holix

Die Jugendzirkusgruppe Circ'A Holix (Mitglied in der LAG Zirkus) präsentiert ihr neues Programm "Das Moment" in einem packenden Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=yZe43eAqtmQ&feature=youtube


Ist kulturelle Bildung (noch) wichtig?

In der Reihe „Campus&Karriere“ wurde am 14.02.2015 im Deutschlandfunk über kulturelle Bildung zwischen Eigensinn und Verwertbarkeit diskutiert.

Auch ein Bericht über das Projekt SCHULE:KULTUR! in Niedersachsen ist Teil des Beitrags.

Den ganzen Beitrag finden Sie hier.


Förderprogramm „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“

Ab Januar 2015 startet das landesweite 5-Jahres-Förderprogramm „Generation³ – Vielfalt – Beteiligung – Engagement in der Jugendarbeit“.


Kultur als Motor für die Schulentwicklung - SCHULE:KULTUR! startet mit 40 Schulprojekten

SCHULE:KULTUR! ist startklar: 40 Schulen aus ganz Niedersachsen nehmen ab Februar dieses Jahres am Projekt zur kulturellen Schulentwicklung teil.


Ausbau möglich!

Die niedersächsische Landesregierung hat für das FSJ Politik ab 2015 insgesamt 50.000,- Euro in den Landeshaushalt eingestellt, und nimmt damit 20.000,- Euro mehr in die Hand, um das Engagement Jugendlicher im Freiwilligen Sozialen Jahr Politik zu unterstützen.


Kinder- und Jugendmuseen üben Schulterschluss

Die Museen für Kinder und Jugendliche in Niedersachsen haben sich am 21. November 2014 zu einer Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.


Geschäftsbericht 2013/2014

Der Geschäftsbericht über die Jahre 2013/2014 gibt Ihnen einen Einblick in die umfangreichen Tätigkeitsbereiche der LKJ und Ihrer Mitglieder in einem sich stetig wandelnden Umfeld.

Sie finden den Geschäftsbericht hier.


Neuer Vorstand gewählt

Am Samstag, den 15.11.2014 wurde auf der Mitgliederversammlung der LKJ ein neuer Vorstand gewählt.

 


PROJEKTE


Die Förderer der LKJ Niedersachsen