JUBILÄUM DER LKJ

40 Jahre im Zeichen der Kulturellen Jugendbildung: Am 1. Juli 2021 wurde in der Portikushalle des Niedersächsischen Landtages die Ausstellung „Verbinden & Verbünden – 40 Jahre LKJ Niedersachsen“ eröffnet, die bis zum 15. Juli 2021 besucht werden konnte. Die LKJ Niedersachsen hat diese Veranstaltung konzipiert und resümiert damit ihr Wirken in vier Dekaden.


Auf unserem YouTube-Kanal können Sie sich die Eröffnungsfeier am 1. Juli 2021 anschauen:

 

Seit dem 16. Juni 1980 entwickeln und fördern die LKJ Niedersachsen und ihre Mitgliedsverbände die Kulturelle Kinder- und Jugendbildung in Niedersachsen. Bereits 2020 hätte das 40-jährige Jubiläum mit einer Ausstellung begangen werden sollen. Pandemiebedingt war dies jedoch nicht möglich und wurde nun nachgeholt.

 

In Vertretung von Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta hat Landtagsvizepräsidentin Meta Janssen-Kucz die Ausstellung eröffnet. Corinna Fischer, Abteilungsleiterin Kultur und Erwachsenenbildung im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, hat in Vertretung für Minister Björn Thümler ein Grußwort gesprochen. Der erste Vorsitzende der LKJ Niedersachsen, Burkhard Sievers, hat in die Ausstellung eingeführt.


WERFEN SIE EINEN BLICK INS BÜRO – DIE LKJ 360º

Sie wollten schon immer mal wissen, wie wir bei der LKJ arbeiten? Wie ein typischer Bürotag der Geschäftsführung aussieht? Oder was sich hinter der "KultBox" verbirgt?

Dann klicken Sie auf den Button und erhalten Sie den virtuellen Schlüssel zu unserer Büroetage. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden!


Die Förderer der LKJ Niedersachsen