AKTUELLES
Bilder durch Anklicken vergrößern

Fehler machen stark - Tipps zur Antragsstellung

08. bis 09. März 2017 in der Bundesakademie Wolfenbüttel.

In Zeiten, in denen Förderprogramme der Kulturellen Bildung boomen, verzweifen viele Akteur*innen an der einsamen Arbeit des Antragstellens.

Was ist Antragslyrik und muss ich diese nutzen? Wie akquiriere ich Drittmittel? Wo finde ich spannende Kooperationspartner? Wie kann ich die Zusammenarbeit mit anderen verbessern?

Im Rahmen der Veranstaltung sind Fachkräfte der Kulturellen Bildung und der Jugendarbeit eingeladen, ihre eigenen Scheitermomente in der Antragstellung produktiv zu nutzen. In drei parallelen Arbeitsgruppen zu den Themen Finanzen und Antragstellung, Teamprozesse und Tools sowie Kooperationen zwischen Schule und Kultur geben einschlägige Expert*innen aus Theorie und Praxis Tipps und methodische Hinweise, damit der nächste Antrag besser gelingt.

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Seite des Qualitätsverbundes.


Die Förderer der LKJ Niedersachsen