WILLKOMMEN

bei der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung in Niedersachsen!

Auf unserer Website lernen Sie die große Vielfalt der Kulturellen Jugendbildung kennen. Eine Vielfalt, die von Kindern und Jugendlichen täglich neu geschaffen wird:
Heranwachsende engagieren sich im Rahmen der Jugendkulturarbeit in verschiedenen Projekten und erleben dabei hautnah, wie es sich anfühlt, Kunst und Kultur selber zu gestalten.
Wir stellen Ihnen Projekte, Entwicklungen, Weiterbildungsangebote und Inhalte unserer Arbeit vor. Und wir laden Sie ein, etwas über Menschen zu erfahren, die in der Jugendkulturarbeit tätig sind.
Denn Kulturelle Jugendbildung ist immer eine Gemeinschaftsleistung, die in Gruppen, Vereinen und Verbänden entsteht. Dafür macht sich die LKJ Niedersachsen als Dachverband stark.


Aktuelles

Webinar: "Schritt für Schritt - In 90 Minuten zu Ihrem 'Kultur macht stark-Projekt"

28.05.2020

Am 25. Juni 2020 erfahren Sie, wie Ihre Projektidee im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark" Schritt für Schritt Gestalt annehmen kann. > Mehr lesen


Öffnung weiterer Kultureinrichtungen

20.05.2020

Die Kulturminister-Konferenz und die Kulturstaatsministerin haben sich auf die Eckpunkte einer Öffnung weiterer Einrichtungen verständigt. > Mehr erfahren





Erste Lesung zum Gesetzesentwurf "Grundrente"

20.05.2020

Der Deutsche Kulturrat begrüßt, dass der Deutsche Bundestag den Regierungsentwurf zur Grundrente für langjährig Versicherte mit unterdurchschnittlichem Einkommen erstmals beraten hat. > Mehr erfahren





Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen und Kulturvereine

19.05.2020

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur stellt sechs Millionen Euro für Liquiditätsengpässe zur Verfügung. > Mehr erfahren





Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen

14.05.2020

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur unterstützt diese Einrichtungen mit insgesamt 2,5 Millionen Euro. > Mehr erfahren



Merkel sichert Kulturschaffenden Unterstützung zu

11.05.2020

In einem Video-Podcast wendet sich die Bundeskanzlerin direkt an Künstler*innen und sichert Hilfsmaßnahmen durch Bund und Länder zu.  > Mehr erfahren


Stadt Hannover schnürt weiteres Hilfspaket

11.05.2020

Das "Hannoversche Stabilitätspaket" beinhaltet drei Millionen Euro für Sportvereine, Kultureinrichtungen, Kulturschaffende, Gastronomie und weitere Einrichtungen.  > Mehr erfahren


Grütters startet Förderprogramm zur kulturellen Teilhabe

05.05.2020

Kulturstaatsministerin Monika Grütters fördert mit 1,5 Millionen Euro gezielt Kultureinrichtungen, die kulturelle Teilhabe und Vermittlung stärken. > Zur Pressemitteilung



Programm "NEUSTART" für Corona-bedingte Umbaumaßnahmen

04.05.2020

Ab dem 6. Mai können kleine und mittlere Kultureinrichtungen online Fördermittel für Investitionen beantragen. > Zur Website


Wo bleibt die versprochene Finanzhilfe?

Mahnwache vor dem Landtag

27.04.2020

Mitglieder des Arbeitskreises niedersächsischer Kulturverbände (AKKU) fordern mindestens 10 Millionen Euro Soforthilfe für die Kulturszene.


SCHULE:KULTUR! - Jetzt für 3. Staffel bewerben

07.04.2020

Kultureinrichtungen und Schulen können sich bis zum 30. Juni 2020 wieder für das Programm bewerben. > Zur Website


Webinar: "Darf ich das?! Was Sie bei der Zusammenarbeit mit Schulen beachten sollten"

06.04.2020

Als Nachholtermin für die entfallene Fortbildung am 18. März bietet die LKJ am 29. April eine Online-Veranstaltung an.
> Mehr erfahren


LKJ informiert Kulturschaffende auf Extraseite über "Hilfe in der Corona-Pandemie"

26.03.2020

Wir informieren Sie laufend über aktuelle Entwicklungen. > Zu "Hilfe in der Corona-Pandemie"


Corona-Krise: Auch Einrichtungen und Freiberufliche in der Kulturellen Bildung brauchen Unterstützung!

18.03.2020

Die Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (BKJ) appelliert an alle Verantwortlichen.


Wir sind im Homeoffice - aber weiter für Sie da!

Aufgrund der  Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 sind die Mitarbeiter*innen seit 17. März 2020 hauptsächlich im Homeoffice erreichbar.



Die Förderer der LKJ Niedersachsen